Elferrat ist in den Startlöchern

Seit mehr als zwei Jahren bereiten sich akribisch auf ihre närrische Zeit vor. Für die Mitglieder des Beckumer Stadtelferrates 2017 dreht sich schon seit langer Zeit alles rund um die Karnevalssession 2017. Dann werden die Aktiven aus den Reihen des Turnvereins Beckum als närrischer Rat an der Seite des Stadtprinzen und seines Hofmarschalls stehen. Im Jahr des 125. Geburtstags stellt der größte Sportverein der Püttstadt den Elferrat.
 
Es ist eine bunt gemischte Sportlertruppe, die am Tage der Prunksitzung, am Samstag, 11. Februar, gemeinsam mit dem Stadtprinzen in die Session starten wird. Da sind Handballer und Wassersportler ebenso vertreten wie Turner oder Breitensportler. Gemeinsam wollen sie die Stadt Beckum und natürlich ihren TV Beckum präsentieren. Und das sollte der munteren Truppe gelingen. Schließlich haben sie schon in den vergangenen Jahren bei vielen Veranstaltungen gemeinsam Karnevalsluft geschnuppert.
 
Die mit Revers bestückten Anzugsjacken hängen schon frisch gebügelt im Schrank, Elferratsorden und Anstecker liegen bereit, die Fahrzeuge warten auf den Start. Jetzt geht es zum Endspurt, bis ab 11. Februar unter dem Motto „Karneval – ein sportlicher Spaß“ dem vom TV Beckum gestellten Elferrat nur noch das traditionelle „Rumskedi – Helau“ über die Lippen gehen wird.